Am 15. Dezember findet eine Jugenddisko im Living in Nördlingen statt - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Am 15. Dezember findet eine Jugenddisko im Living in Nördlingen statt

24.11.2017: Zusammen mit der Gemeindlichen Jugendarbeit der Katholischen Jugendfürsorge für die Stadt Nördlingen und Oettingen, der Präventionsfachstelle beim Landkreis und der Diskothek Living, organisiert die Kommunale Jugendarbeit in diesem Jahr die zweite U16-Disco am 15. Dezember von 18 bis 22 Uhr speziell für Jugendliche unter 16 Jahren.

U16-Disco1
Für Mädels und Jungs von 12 bis 15 gibt es neben alkoholfreien Cocktails und Getränken wie auch einem DJ ein tolles Programm: Bei einem coolen Quiz gibt es spannende Sachpreise zu gewinnen. Mit dieser Aktion sollen Jugendschutz- und suchtspezifische Fragen sowie Probleme auf positive Art und Weise mit den Jugendlichen thematisiert werden. Zudem sollen die Organisatoren als Anlaufstelle bei jugendrelevanten Themen und Fragestellungen bekannt werden. Ein besonderer Schwerpunkt ist dieses Jahr das Thema „Zivilcourage“. Mit Hilfe einer Fotobox soll ein Bewusstsein zum Thema „Zivilcourage“ geschaffen werden.

Der Eintritt kostet drei Euro, Getränke werden zum kleinen Preis verkauft. Da es sich um ein offenes Angebot handelt, wird von den Veranstaltern keine Aufsichtspflicht übernommen.
Damit auch Jugendliche, die nicht in Nördlingen wohnen, zur U16-Disco kommen können, gibt es einen Shuttleservice ab Rain, Oettingen und Rögling nach Nördlingen mit vielen Zwischenstopps. Die Unkosten für die Busfahrt betragen vier Euro. Alle Infos zum Bus, Anmeldung und Zwischenstopps sind auf www.donau-ries.de/U16-Disco zu finden.

Nähere Informationen und Anmeldung für den Bus:
Kommunale Jugendarbeit
Martina Drogosch und Verena Müller
Pflegstr. 2
86609 Donauwörth
Tel: 0906/74158 oder 74643
E-Mail: jugendarbeit@lra-donau-ries.de