Bühler Motor unterstützt die Marke DONAURIES - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Bühler Motor unterstützt die Marke DONAURIES

20.07.2017: Überaus positive Nachrichten gab es bei einem Firmenbesuch von Landrat Stefan Rößle und Veit Meggle, Geschäftsführer des Wirtschaftsförderverbandes DONAURIES e.V., bei Bühler Motor in Monheim.

Bühler Motor neuer Markenpartner

Überaus positive Nachrichten gab es bei einem Firmenbesuch von Landrat Stefan Rößle und Veit Meggle, Geschäftsführer des Wirtschaftsförderverbandes DONAURIES e.V., bei Bühler Motor in Monheim. Die Firma, die mit rund 400 Mitarbeitern im Landkreis Getriebemotoren und Pumpen als Kernstück von mechatronischen Antriebslösungen überwiegend für die Automobilindustrie herstellt, wird an seinem deutschen Produktionsstandort expandieren. Wie Werkleiter Harald Krug ausführte, werden die Produktionsflächen um 2.000 qm und die Fläche für Technik und Verwaltung um 1.000 qm erweitert. Bis Anfang 2018 sollen die neuen Gebäude bezugsfertig sein. Dieses Bekenntnis zur Region wird auch noch an einem anderen Beispiel deutlich: Landrat Stefan Rößle, Vorsitzender des Wirtschaftsförderverbandes DONAURIES e.V., konnte Bühler Motor als neuen Markenpartner gewinnen. Bei dem Firmenbesuch übergab Landrat Rößle (rechts) auch gleich die Markenpartnerplakette an Werkleiter Harald Krug (links). „Innovative mittelständische Unternehmen wie Bühler Motor leisten einen wichtigen Beitrag dafür, dass die Region so wirtschaftsstark geworden ist und sich weiterhin positiv entwickelt“, erklärte Rößle bei dem Firmenbesuch und freute sich zugleich, das die regionale Unternehmergemeinschaft DONAURIES erneut Zuwachs erfahren hat.

 

Bild: Veit Meggle (LRA)