Mobilfunk in Rögling - Bürgerentscheid wird zurückgenommen - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Mobilfunk in Rögling - Bürgerentscheid wird zurückgenommen

17.04.2019: Am 14.04.2019 haben die Vertreter des Bürgerentscheids in Rögling der Gemeinde Rögling und dem Landratsamt Donau-Ries die Rücknahme des von ihnen eingereichten Bürgerentscheids schriftlich mitgeteilt.

Gundula
Landratsamt Donau-Ries

 Das Landratsamt hat die Rücknahme geprüft und als rechtswirksam befunden. Dadurch wird das Ratsbegehren der Gemeinde Rögling hinfällig. Es bleibt bei dem ursprünglich gefassten Beschluss des Gemeindesrat von Rögling, dass der Mobilfunkmast auf dem Feuerwehrschlauchturm positioniert werden soll. Eine Wiederholung der Bürgerentscheide findet nicht statt.