Kreisbauhof in Monheim wird eingeweiht - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Kreisbauhof in Monheim wird eingeweiht

27.07.2015: Abwechlungsreiches Rahmenprogramm am 2. August für Jung und Alt

Der neue Bauhof Monheim
Bauhof Monheim

Nach knapp 2-jähriger Bauzeit wird am Sonntag, 2. August 2015 der neu gebaute Kreisbauhof in Monheim eingeweiht und offiziell seiner Bestimmung übergeben. Moderne, freundliche Räume ersetzen das bisherige Bauhofgebäude, das im Jahr 1910 gebaut wurde. Es sind Büroräume, ein großer Schulungsraum und Sozialräume entstanden. Neugebaut wurde auch der Werkstattbereich, in dem die kreiseigenen Fahrzeuge und Geräte repariert und gewartet werden können. Sicherheit und Arbeitsschutz standen bei der Planung und Realisierung des Gebäudes an erster Stelle. Die gesamten Gebäude einschließlich der Außenanlagen haben insgesamt 1,2 Mio. € gekostet. Bereits im Jahr 2013 wurde die Salzhalle fertiggestellt, die ebenfalls im Bauhofgelände integriert ist. Die Halle fasst insgesamt 2.000 t Streusalz und ist damit auch für extreme Wintereinsätze ausgelegt. Die Kosten für die Halle betrugen 300.000 €. In Summe wurden somit 1,5 Mio. Euro am Kreisbauhof in Monheim investiert.

Im Kreisbauhof Monheim, zu dem auch der Stützpunkt Bayerdilling gehört, arbeiten insgesamt 17 Beschäftigte. Landrat Stefan Rößle freut sich, dass für die Mitarbeiter durch den Neubau bestmögliche Arbeitsbedingungen geschaffen werden konnten. Der Zuständigkeitsbereich des Bauhofs in Monheim umfasst im Wesentlichen den Altlandkreis Donauwörth und das Lechgebiet um Rain mit ca. 160 Straßenkilometer des insgesamt 308 km langen Kreisstraßennetzes.

Abwechslungsreiches Rahmenprogramm ab 13.00 Uhr

Am Sonntag findet nach der offiziellen Einweihung ab 13.00 Uhr ein Tag der offenen Tür statt, zu dem die gesamte Bevölkerung herzlich eingeladen ist. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Alle Gebäude und Einrichtungen können besichtigt werden. Die Mitarbeiter stehen auch für Fragen zur Verfügung. Eine große Auswahl von Maschinen und Geräten wird vorgestellt und im Detail erklärt. Ein Rahmenprogramm mit der Jugendverkehrsschule, einer Hüpfburg für Kinder und einem Glücksrad mit netten Preisen runden den Tag der offenen Tür ab. Jung und Alt sind herzlich eingeladen.

Die Mitarbeiter des Bauhofes in Monheim