Seminarprogramm des Weiterbildungszentrums Donau-Ries für Herbst erhältlich – Hochschul-Zertifikatskurse starten wieder, Neue Reihe Industrie 4.0! - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Seminarprogramm des Weiterbildungszentrums Donau-Ries für Herbst erhältlich – Hochschul-Zertifikatskurse starten wieder, Neue Reihe Industrie 4.0!

23.09.2015: Ab sofort ist das aktuelle Seminarprogramm für Herbst 2015 des Weiterbildungszentrums Donau-Ries am Technologie Centrum Westbayern erhältlich.

Vorstellung_Seminarprogramm_Herbst 2015

Ab sofort ist das aktuelle Seminarprogramm für Herbst 2015 des Weiterbildungszentrums Donau-Ries am Technologie Centrum Westbayern erhältlich. Eine breite Palette an Angeboten für die berufliche Weiterbildung aus den Bereichen: Produktion 2020, Industrielle Bildverarbeitung,

Robotik, Greif- und Handhabungstechnik, Prozess- und Qualitätsmanagement, Innovations- und Projektmanagement, Personalmanagement, Mitarbeiterführung, Persönliche Kompetenzen, Marketing, Vertreib, Office und Lohn- & Finanzbuchhaltung sind darin enthalten. Interessierte können zwischen ein-, mehrtätigen Seminaren, Workshops, Fachseminarreihen und Zertifikatslehrgängen wählen und sich so, je nach Bedarf, flexibel weiterbilden.

Neue Reihe „Arbeitswelt Industrie 4.0“ und weitere neue Themen

Eine neue Reihe „Arbeitswelt Industrie 4.0“ widmet sich den speziellen Herausforderungen der sich veränderten Produktion der Zukunft. Um viele weitere Trendthemen aus der Technik
wurde die Palette erweitert, so z.B.  Energieeffiziente Vakuumautomatisierung, Industrielles 3D Drucken, Fachgerechter Sensoreinsatz, Pneumatik, Supply Chain Management u.v.m. Auch zu
anderen Themenschwerpunkten hält der Katalog neue Angebote bereit,  so z.B. Arbeitsrecht für Führungskräfte, Website, Newsletter & Co, Grundlagen des internationalen Steuerrechts, IFRS Rechnungslegung u.v.m.

Gemeinsame Zertifikatskurse mit der Hochschule Augsburg

Unter dem Motto „Praxisorientierte Weiterbildung auf Hochschulniveau“ starten gemeinsam mit der Hochschule Augsburg mehrere Zertifikatskurse „Controlling“, „Produktmanagement“ und „Marketing, Vertrieb, Kundenmanagement. Wer mehr darüber wissen will, ist zu einem kostenfreien und unverbindlichen Informationsabend am 24.09.2015, 16.30 Uhr eingeladen.

Kooperationsangebot mit der Volkshochschule Donauwörth

Zu finden ist auch ein Kooperationsangebot mit der Volkshochschule Donauwörth zu einem Sprachenkurs Russisch mit Sprachenzertifikat A1 (für Anfänger ohne oder mit geringen Vorkenntnissen) mit telc Zertifikat.

„Unsere gemeinsamen Zertifikatskurse ermöglichen Fach-, Führungs- und Nachwuchskräften  Wissen kompakt, praxisnah und flexibel zu vertiefen und aufzubauen und mit einem Hochschul-Zertifikat ggf. auch einer Prüfung, abzuschließen.  Durch den modularen Aufbau können  Module gezielt auch einzeln ausgewählt und gebucht werden“, so Prof. Dr. Erika Regnet, Hochschule Augsburg, „Gut ausgebildete Fachkräfte mit aktuellem Wissen sind ein wichtiger Erfolgsfaktor für Unternehmen. Wir wollen mit unserem qualitativ hochwertigen Weiterbildungsangebot hier vor Ort einen Beitrag zur Fachkräftesicherung und Personalentwicklung leisten“, berichtet Prof. Dr. Markus Glück.

Das Weiterbildungszentrum Donau-Ries berät in allen Fragen der Weiterbildung und bietet auch firmenspezifische und bedarfsgerechte zusammengestellte Personalentwicklungsmaßnahmen an.
Interessierte Unternehmen und Einzelpersonen melden sich bitte beim Technologie Centrum Westbayern unter Tel. 09081 8055-100 oder per E-Mail unter anmeldung@tcw-donau-ries.de. Gerne erhalten Sie entsprechende Informationsmaterialien. Ausführliche Seminarbeschreibungen und das gesamte Weiterbildungsprogramm sind im Internet unter: www.tcw-donau-ries.de/Seminar oder www.hochschulzentrum-donau-ries.de als PDF-Download abrufbar.

Bildbeschreibung (1) von links nach rechts: Prof. Dr. Erika Regnet (Hochschule Augsburg, Fakultät für Wirtschaft), Prof. Dr.-Ing. Markus Glück (Hochschule Augsburg, Technologie Centrum Westbayern),
Manuela Jenewein (TCW, Weiterbildungszentrum Donau-Ries).