Ferienland und Geopark erstmals bei Dachauer Verbraucherausstellung - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Ferienland und Geopark erstmals bei Dachauer Verbraucherausstellung

03.11.2015: Überraschend wenig Besucher aus Dachau und seinem Umland kennen das Ferienland Donau-Ries oder den Geopark Ries. Doch das soll sich ändern, der erste Messeauftritt bei der Dachauer Verbraucherausstellung DIVA jedenfalls ist auf großes Interesse gestoßen. Auffallend war vor allem die Nachfrage nach Tages- und Vereinsausflügen sowie Radtouren.

Logo
Ferienland Logo
Ferienland Donau-Ries und Geopark Ries waren erstmals bei der fünftägigen Ausstellung, die ebenso wie die Donauries-Ausstellung von der Messe- und Ausstellungsorganisation Josef Werner Schmid GmbH organisiert wird, vertreten. Die gemeinsame Präsentation am Messestand mit seinen großformatigen Bildern war wie immer ein Blickfang, der die Kunden auf den Stand aufmerksam machte.

In zahlreichen Gesprächen wurden die Besucher über die Angebote im Ferienland informiert, seien es nun die sagenhaften Städte, Schlösser und Museen, Veranstaltungen wie der Fuchsienmarkt in Wemding oder das Nördlinger Stadtmauerfest oder – ganz aktuell – die Weihnachtsmärkte in der Region. Sehr groß war das Interesse daneben an Geopark-Führungen, den Erlebnis-Geotopen oder den verschiedenen Flyern zum Thema Radfahren.
Die Besucher, so das Resümee von Ferienland- und Geopark-Geschäftsführer Günther Zwerger, waren sehr an der Region interessiert. Angesichts der relativen Nähe gab es auch viele Nachfragen nach speziellen Angeboten für Vereinsausflüge und Gruppenfahrten. Insgesamt gab es viel positives Feedback für die Präsentation von Ferienland und Geopark bei der Dachauer Ausstellung, so dass sich hier sicherlich neues Besucherpotential erschließen lässt.