Felsfreistellungen in Harburg am Hüllenloch - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Felsfreistellungen in Harburg am Hüllenloch

04.12.2015: Im Rahmen des LIFE+ Projektes „Heide-Allianz“ sollen ab Samstag, 05. Dezember die Hüllenlochfelsen am Wörnitzdurchbruch in Harburg wieder freigestellt werden. Diese 400 m lange Jura-Felswand am ehemaligen Wörnitz-Prallhang ist mit mehreren Karsthöhlen durchsetzt, die durch den ehemaligen Steinbruchbetrieb angeschnitten wurden.

Heide Allianz
Durch die Felsfreistellung werden die landschaftsbildprägenden Felsen wieder offen und auch im Sommer, wenn die Gehölze belaubt sind, von weither sichtbar sein. Gewinner der Maßnahme werden die typischen Felsbewohner sein wie Berg-Lauch und Wohlriechender Schöterich sowie Felsbrüter. Insgesamt sollen die Gehölzarbeiten um die Hüllenlochfelsen bis Mitte Dezember 2015 abgeschlossen sein.