Jagdberater Dr. Diethard Pfeiffer verabschiedet - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Jagdberater Dr. Diethard Pfeiffer verabschiedet

05.07.2016: Im Rahmen einer kleinen Feierstunde verabschiedete Landrat Stefan Rößle dieser Tage den langjährigen Jagdberater Dr. Diethard Pfeiffer aus Reimlingen. Landrat Rößle bedankte sich bei Herrn Dr. Pfeiffer für die stets gute Zusammenarbeit und sein tatkräftiges Wirken.

Foto Verabschiedung Jagdberater Dr. Pfeiffer

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde verabschiedete Landrat Stefan Rößle dieser Tage den langjährigen Jagdberater Dr. Diethard Pfeiffer aus Reimlingen. Landrat Rößle bedankte sich bei Herrn Dr. Pfeiffer für die stets gute Zusammenarbeit und sein tatkräftiges Wirken. „Aufgrund Ihres Fachwissens genießen Sie hohes Ansehen bei der Jägerschaft. Ihr Rat wird immer wieder gerne von Jagdkollegen und  auch von Jagdvorstehern eingeholt“, mit diesen Worten würdigte Rößle die Arbeit des scheidenden Jagdberaters.

Seit 1. August 1995 fungierte Dr. Diethard Pfeiffer als Jagdberater im Altkreis Nördlingen. In den vergangenen Jahrzehnten hat er vorbildlich die Streckenlisten für Rehwild, Schwarzwild und auch die Strecken für das Niederwild ausgewertet. Die Ergebnisse hat er mit viel Sachverstand und Hindergrundwissen bei der Hegeschau der Kreisgruppe Nördlingen vorgetragen. Diese Streckenergebnisse sammelte er seit Jahren und wertete diese statistisch aus. Dadurch konnte er die Entwicklung sämtlicher Wildarten im Altkreis Nördlingen statistisch belegen und bei Bedarf darauf zurückgreifen. Darüber hinaus hat er die Untere Jagdbehörde am Landratsamt Donau-Ries immer mit seinem Fachwissen beratend unterstützt.

 

Bild: Landratsamt Donau-Ries; Schwenzel

v. l. Sandra Langner, Abteilungsleiterin für Gesundheit und Verbraucherschutz, öffentliche Sicherheit am Landratsamt Donau-Ries, Landrat Stefan Rößle und Gertraud Mährle, Sachbearbeiterin für Jagdwesen verabschiedeten sich von Jagdberater Dr. Diethard Pfeiffer (3.v.l.).