Kostenlose Beratung zur Kultur- und Kreativwirtschaft - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Kostenlose Beratung zur Kultur- und Kreativwirtschaft

29.09.2016: Kultur- und Kreativschaffende aus dem Landkreis Donau-Ries können sich im Rahmen einer Sprechstunde des Bayerischen Zentrums für Kultur- und Kreativwirtschaft unentgeltlich informieren und beraten lassen.

Marke_DONAURIES_CMYK

Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung, die der Landkreis Donau-Ries in Kooperation mit der Europäischen Metropolregion München e.V. und dem Zentrum im März veranstaltete, fanden mittlerweile zwei Sprechtage mit dem bayernkreativ-Branchenexperten Oliver Wittmann in Donauwörth statt. „Die Fülle an Themen zeigen, dass der Landkreis Donau-Ries bereits heute ein aktiver Standort von vielversprechender Kultur- und Kreativwirtschaft ist“, so der erste Eindruck von Oliver Wittmann.

Der nächste bayernkreativTAG findet am 6. Oktober ab 9 Uhr im Landratsamt in Donauwörth (Haus A, Zr. 001) statt. Es ist eine Terminvereinbarung unter bayernkreativ.de/standorte/bayernkreativtag-donauwoerth erforderlich. In einem informellen Einzelgespräch mit dem bayernkreativ-Branchenexperten geht es darum, wie sich der wirtschaftliche Erfolg aus der eigenen kreativ-schöpferischen Arbeit erhöhen lässt, wo neue Kontakte oder Kunden gefunden werden können, etc. Das Gespräch soll dazu dienen, über die eigene unternehmerische Orientierung zu sprechen oder erste (unternehmerische) Ideen zu erörtern.

 

 

 

Verantwortlich:

Wirtschaftsförderverband DONAURIES e. V.

Herr Veit Meggle,

Pflegstr. 2

86609 Donauwörth

Tel.: 0906/74-640

EMail: veit.meggle@lra-donau-ries.de 

29.09.2016