Geopark-Jubiläum: Führung durch die Geotope Klosterberg - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Geopark-Jubiläum: Führung durch die Geotope Klosterberg

26.07.2016: Zehn Jahre Nationaler Geopark Ries!

geopark

Nördlingen (pm). Zehn Jahre Nationaler Geopark Ries: Zu diesem Jubiläum veranstaltet der Geopark unter anderem sechs Führungen, die für jeweils 25 Teilnehmer  kostenlos sind. Am Feiertag Mariä Himmelfahrt, 15. August 2016, geht es in die Geotope Klosterberg. Die stellvertretende Leiterin des RiesKraterMuseums, Gisela Pösges, beleuchtet bei dieser rund dreistündigen Führung die geologischen Besonderheiten aus der Tiefe, die in diesem Geotop zu finden sind. Dabei können die Teilnehmer Einblicke in den tiefen geologischen Untergrund der Region werfen, das Kristalline Grundgebirge kennenlernen, mehrere Steinbrüche begutachten und die Aussicht in das landschaftlich schöne Mauchtal genießen. Treffpunkt ist um 10 Uhr der Parkplatz am Museum KulturLandRies (ehem. Rieser Bauernmuseum) in Maihingen.

Wer Interesse an der Führung hat, schickt eine Mail an 10-Jahre@geopark-ries.de. Die jeweils ersten 25 Rückmeldungen erhalten einen Gutschein für die Führung. Teilnahmevoraussetzung ist, dass die kompletten Adressdaten mitgeteilt werden. Die Gutscheine werden zugeschickt und die Teilnahme ist nur nach Vorlage dieses Gutscheines möglich.

Sollte es diesmal mit den Freikarten nicht klappen: Es wird noch drei weitere Führungen zum zehnjährigen Jubiläum geben. Die nächste Führung ist am 10. September, dann gibt es eine Radrundtour zum südwestlichen Kraterrand.