Fotowettbewerb „Der Krater lebt durch Deine Augen“ - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Fotowettbewerb „Der Krater lebt durch Deine Augen“

05.07.2016: Jubiläum „Zehn Jahre Nationaler Geopark Ries“ Nördlingen (pm). Ist es an einem Sommertag der Blick in den Rieskrater? Oder eine Gewitterwolke über dem Riesrand? Ist es eines der Erlebnis-Geotope, ein sonniges Stückchen Wacholderheide oder ein romantisches Plätzchen am Wörnitzufer?

geopark

Jubiläum „Zehn Jahre Nationaler Geopark Ries“ 

Nördlingen (pm). Ist es an einem Sommertag der Blick in den Rieskrater? Oder eine Gewitterwolke über dem Riesrand? Ist es eines der Erlebnis-Geotope, ein sonniges Stückchen Wacholderheide oder ein romantisches Plätzchen am Wörnitzufer? Im Rahmen seines Jubiläums „Zehn Jahre Nationale Geopark Ries“ sucht der Geopark die schönsten Bilder und Impressionen aus der Region. 

Dazu veranstaltet der Geopark Ries zusammen mit der Mediengruppe Pressedruck einen Fotowettbewerb. Unter dem Titel „Geopark Ries – Der Krater lebt durch Deine Augen“ sind alle Hobbyfotografen und Profis eingeladen, sich mit ihren Arbeiten zu beteiligen. „Wir suchen Bilder, die die Schönheit und die Besonderheiten des Geoparks Ries treffend zur Geltung bringen“, erklärt Günther Zwerger, Geschäftsführer des Geoparks Ries. Das Jubiläum sei ein guter Anlass für einen Fotowettbewerb, aber nur eines von mehreren Projekten und Veranstaltungen, mit denen man „Zehn Jahre Nationaler Geopark“ feiere. „Wir haben zigtausende Bilder vom Geopark, aber die Menschen vor Ort haben sicher ihrer ganz eigenen Blick von der Region. Und den würden wir gerne kennen lernen“, so Zwerger. Außerdem könnte man gute Bilder auch für die Öffentlichkeitsarbeit verwenden.

Gesucht werden die besten Bilder in den Kategorien Geologie & Landschaft, Freizeit & Erleben sowie Städte & Gemeinden. Außerdem gibt es eine Sonderkategorie Regionalität. Dabei geht es um Bilder, die die Eigenheit und Einmaligkeit des Rieses, seiner Landschaft, Brauchtum oder auch regionalen Küche darstellen. Gewertet werden ausschließlich Bilder aus dem Gebiet des Nationalen Geoparks Ries, dies schließt auch Gebiete außerhalb des Landkreises Donau-Ries ein. Bilder aus anderen Regionen des Landkreises, etwa dem Donau- oder Lechtal, können dagegen nicht berücksichtigt werden.

Die Bilder, die nicht älter als zwei Jahre sein dürfen, können ab sofort bis 31.Oktober 2016 eingereicht werden. Die genauen Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.donauwoerther-zeitung.de/geoparkries. Dort können die Bilder auch direkt hochgeladen werden. Alle Beiträge werden in den kommenden Wochen in einer Onlinebildergalerie präsentiert. Dort können alle Bürger auch darüber abstimmen, welche Bilder ihnen am besten gefallen.

Aus allen eingereichten Bildern werden von einer fachkundigen Jury die zehn besten Bilder je Kategorie ausgewählt und prämiert. Auf die Gewinner warten Preise im Gesamtwert von über 5.000.- Euro, die bei einem Festakt im Herbst übergeben werden. Außerdem werden die zehn besten Bilder in jeder Kategorie in einer Sonderbeilage der Augsburger Allgemeinen veröffentlicht. 

  

Verantwortlich:

Nationaler Geopark Ries

Günther Zwerger,

Pflegstr. 2, 86609 Donauwörth

Tel.: 0906/74-140

EMail: guenther.zwerger@geopark-ries.de           

05.07.2016