Projekt Fifty-Fifty - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Projekt Fifty-Fifty

Fifty-Fifty-Flyer_Vorschau

Den offiziellen Fifty-Fifty-Flyer mit allen Informationen können Sie durch einen Klick auf das Bild oder hier herunterladen. 


Hinweis:
Sollte das Projekt aufgrund der finanziellen Lage gestoppt werden, wird der Fifty-Fifty-Berechtigungsausweis ungültig.

 

Großveranstaltungen (Hinweis für Verkehrsunternehmen):

Die dargestellten Gründe für das Projekt Fifty-Fifty gelten auch bei Großveranstaltungen. Im Rahmen des Projekts Fifty-Fifty werden Großveranstaltungen als Vergnügungsveranstaltungen aller Art definiert, bei denen mit mehr als 2.500 Besuchern gerechnet wird, die überwiegend aus dem o.g. Personenkreis bestehen. Bei Veranstaltungen dieser Größenordnung kann der Transport der Besucher mit großen Bussen unter Umständen sinnvoller und finanziell wirtschaftlicher sein, als mit Taxis und Mietwagen. Aus diesem Grund können Verkehrsunternehmer, die einen Betriebssitz im Landkreis Donau-Ries haben, in Absprache mit dem Veranstalter ein Konzept über Art und Umfang der geplanten Beförderung entwickeln und dieses spätestens drei Wochen vor der Veranstaltung dem Landratsamt Donau-Ries vorlegen. Der Landkreis überprüft jedes einzelne Beförderungskonzept auf seine Unterstützungsfähigkeit und gibt eine Zusage für die Förderung. Das Projekt Fifty-Fifty leistet unter Maßgabe der vorhandenen Finanzmittel an den Verkehrsunternehmer einen Zuschuss in Höhe von max. 20% der Gesamtkosten, höchstens jedoch 200,00 €. 

 

Formulare

Anschrift

Landratsamt Donau-Ries ÖPNV

Pflegstr. 2

86609 Donauwörth

Adresse im BayernAtlas anzeigen Adresse in Google Maps anzeigen

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
07.30 Uhr - 12.30 Uhr

Donnerstag:
07.30 Uhr - 12.30 Uhr
14.00 Uhr - 17.00 Uhr