Brauchwasserbrunnen, Beregnungsbrunnen und private Trinkwasserbrunnen - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Brauchwasserbrunnen, Beregnungsbrunnen und private Trinkwasserbrunnen

Allgemeines

Das Zutagefördern und Entnehmen von Grundwasser aus dem Brunnen bedarf einer wasserrechtlichen Erlaubnis. Diese ist in 3-facher Ausfertigung beim Landratsamt Donau-Ries - Fachbereich Wasserrecht - zu beantragen.

Ausgenommen von der Erlaubnispflicht ist lediglich das Entnehmen geringer Grundwassermengen für land- und forstwirtschaftliche bzw. gärtnerische Zwecke (zum Beispiel häuslicher Gartenbrunnen) oder zu einer vorübergehenden Nutzung. Für die erlaubnisfreien Benutzungen besteht jedoch ebenso eine Anzeigepflicht.

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmerE-Mail
Norman Lange
Sachbearbeiter
0906 74 46174434612.95norman.lange@lra-donau-ries.de
Karin Waldvogel
Sachbearbeiterin
0906 74 20874432082.81karin.waldvogel@lra-donau-ries.de

Anschrift

Landratsamt Donau-Ries Wasserrecht

Pflegstr. 2

86609 Donauwörth

E-Mail: wasserrecht@lra-donau-ries.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
07.30 Uhr - 12.30 Uhr

Donnerstag:
07.30 Uhr - 12.30 Uhr
14.00 Uhr - 17.00 Uhr