Medizinal- und Hygieneaufsicht - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Medizinal- und Hygieneaufsicht

Hygieneaufsicht

Das Gesundheitsamt spielt in seiner Funktion als Hygieneaufsicht in vielfältigen Bereichen eine wichtige Rolle:

 

Wasserhygiene

Das Gesundheitsamt ist zuständig für die mikrobiologische Beprobung von Badeseen im Landkreis und veröffentlicht die Ergebnisse während der Badesaison in regelmäßigen Abständen. Weiterhin führt es die hygienische Aufsicht über die Schwimmbäder im Landkreis.

Weitere Informationen zu den Badeseen finden Sie hier: Badegewässer

Auch für die Einhaltung der Trinkwasserqualität gemäß Trinkwasserverordnung und bei positiven Legionellenbeprobungen ist das Gesundheitsamt Ansprechpartner.

Näheres erfahren Sie hier: Trinkwasserhygiene

 

Hygiene in medizinischen Einrichtungen
Krankenhäuser, Tageskliniken, Behinderten-, Alten- und Pflegeheime, medizinische Praxen, Rettungswachen und Blutspendedienste werden durch das Gesundheitsamt hygienisch überwacht, um Infektionsrisiken zu erkennen und die Weiterverbreitung von Infektionskrankheiten beim Menschen zu verhindern. 

Rahmenhygieneplan für ambulante Pflegedienste
Rahmenhygieneplan für stationäre Pflegedienste

Hygiene in Gemeinschaftseinrichtungen und Gemeinschaftsunterkünften
Für Gemeinschaftseinrichtungen wie Schulen, Kindergärten, Kindertagesstätten und ähnliche Betreuungsformen steht das Gesundheitsamt beratend zur Verfügung. Die infektionshygienische Aufsicht gilt auch für Gemeinschaftsunterkünfte, in welchen durch gemeinschaftliches Teilen von Räumen zur Körperpflege oder Schlafmöglichkeiten ebenfalls Infektionskrankheiten weiterverbreitet werden können. Die Spannweite erstreckt sich von Obdachlosenheimen, Unterkünften von Asylbewerbern bis hin zu Campingplätzen und Schullandheimen.

Für die entsprechenden Formulare, nutzen Sie bitte die Auswahl unter "Aufgaben / dienstleistungen" am unteren Ende dieser Seite.

Hygiene in heilberuflichen Praxen und gewerblichen Betrieben zur Körperpflege

Hygieneaufsicht über Berufe des Gesundheitswesens

Medizinalaufsicht

  • Überwachung des Betäubungsmittelverkehrs
  • Überprüfung und Aufsicht über heilkundeerlaubnispflichtige Tätigkeiten
  • Meldungen zu Beginn/Beendigung und Änderungen von Tätigkeiten in einem gesetzlich geregelten, nicht-ärztlichen Heilberuf
  • Reisen mit Betäubungsmitteln

Um die Abgrenzung einer gewerblichen Tätigkeit zur Heilkunde und damit erlaubnispflichtigen Tätigkeiten zu erleichtern, können Sie hier verschiedene Merkblätter zu gängigen Berufsfeldern einsehen:

Aufgaben / Dienstleistungen

Anschrift

Landratsamt Donau-Ries Gesundheitswesen

Pflegstr. 2

86609 Donauwörth

E-Mail: gesundheitswesen@lra-donau-ries.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
07.30 Uhr - 12.30 Uhr

Donnerstag:
07.30 Uhr - 12.30 Uhr
14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.