Geopark Ries Führung: Wo der Keltenfürst Hof hielt - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Geopark Ries Führung: Wo der Keltenfürst Hof hielt

31.05.2016: Der Ipf bei Bopfingen ist einer der schönsten und beeindruckendsten Berge im Geopark Ries. Ergebnisse archäologischer Ausgrabungen bestätigen: Hier lebte einst ein großer Keltenfürst. Geopark Ries-Führerin Christine Hornung lädt am Samstag, 11. Juni, zu einer stimmungsvollen Abendwanderung auf den Ipf ein.

Beginnend am Freilichtmuseum, vorbei an den monumentalen Wallanlagen der Keltenburg, geht es auf Wegen aufwärts, die unsere keltischen Vorfahren schon vor 2500 Jahren beschritten haben. Oben erwartet die Teilnehmer eine herrliche Aussicht in die Landschaft um den Ipf und in den Meteoritenkrater Ries.

Die Tour beginnt um 18 Uhr am Ipf-Pavillon, zu erreichen über die Landstraße zwischen Bopfingen und Kirchheim am Ries.

Für Erwachsene kostet die Führung 5 €, für Schüler und Studenten 2,50 Euro, Kinder bis 14 Jahre sind frei.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.