Geopark lud zum „Genuss-Herbst“ ein - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Geopark lud zum „Genuss-Herbst“ ein

07.12.2016: Erfahrungsaustausch und Anwerbung neuer Partner zugleich war der erste „Genuss-Herbst“ von Geopark Ries kulinarisch in Wemding. Im Gasthof „Zur Wallfahrt“ in Wemding stellte sich die 2008 gestartete Initiative mit ihren derzeit 14 Partnern vor. Gastronomen und Produzenten boten kleine Kostproben ihrer Produkte an und kamen so ins Gespräch mit potentiellen neuen Partnern.

Beim ersten „Genuss-Herbst“ von Geopark Ries kulinarisch kamen aktuelle und potentielle neue Partner ins Gespräch. Bild: Gerlach (Geopark)

Geopark Ries kulinarisch steht für den Entschluss, der schleichenden Verarmung des regionalen Angebotes durch Gleichmacherei und Austauschbarkeit entgegen zu wirken. Mit seiner Initiative will der Geopark Ries dazu beitragen, das Bewusstsein für regionale Spezialitäten zu stärken und ihren Absatz fördern. Gemeinsam kümmern sich Gastronomen und Produzenten um den Erhalt typischer Produkte, deren Wurzeln in der Kultur und in der Tradition der Region liegen. Ganz nach dem Motto: Der Gast – Tourist ebenso wie Einheimischer – soll schmecken können wo er is(s)t!

Beim „Genuss-Herbst“ hatten interessierte Gastronomen und Produzenten aus dem Gebiet des Geoparks Ries die Möglichkeit, sich unverbindlich ein Bild zu machen, ob für sie eine Beteiligung an der Initiative in Frage kommen könnte. Die Geschäftsführung des Geoparks, Geschäftsführer Günther Zwerger und seine Stellvertreterin Heike Burkhardt, stellte die Bilanz der vergangenen acht Jahre mit zahlreichen Aktivitäten vor. Außerdem wurden die Ziele, die Netzwerk-Vereinbarungen, der Ehrencodex und die Produzentenrichtlinien sowie die Finanz- und Marketingorganisation erläutert. Den größten Raum hatte der Erfahrungsaustausch zwischen den aktuellen und künftigen Partnern von Geopark Ries kulinarisch.

An kleinen Ständen informierten die Partner nicht nur über die eigenen Betriebe, sondern boten auch Kostproben ihrer Produkte an. Zusätzlich gab es einen Stand von Geopark Ries und Geopark Ries kulinarisch. Dort konnten die potentiellen neuen Partner ihr Interesse bekunden und sich anmelden. Die Partnerbetriebe waren aufgefordert worden, bereits im Vorfeld „neue“ Partner persönlich anzusprechen und zum Kommen zu motivieren.

Mitmachen können alle Gastronomen und Produzenten aus dem Gebiet des Geoparks Ries, die sich verpflichten, die vorgegebenen Kriterien einzuhalten. „Von fünf Sterne bis bodenständig und gut bürgerlich kann alles gekocht werden, uns ist vor allem die Regionalität wichtig“, betonte Geopark-Geschäftsführer Günther Zwerger. Die Partner profitieren unter anderem von einem gemeinsamen Marketing mit Messen, Anzeigen, Präsentation auf der Geopark-Website, gemeinsamen Fortbildungen, Schürzen und Kochjacken mit Geopark-Logo und Partner-Schildern.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.