U-16-Disco - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

U-16-Disco

Pressemitteilung
23. September 2021 

U16-Party unter freiem Himmel 

Bei bestem Wetter fand am 1. und 2. September die U16-Party in Nördlingen zum ersten Mal unter freiem Himmel statt. Die bereits seit Jahren beliebte und bekannte Party wurde in den vergangenen Jahren in der Diskothek Living in Nördlingen gefeiert. Bedingt durch Corona war dies in diesem Jahr nicht möglich. Damit die Jugendlichen auch in diesem Jahr dieses Highlight miterleben konnten, wurden alle Hebel in Bewegung gesetzt. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Kommunalen Jugendarbeit im Landkreis Donau-Ries. Deswegen gestattete die Stadt Nördlingen erstmals eine Open-Air-Party im Jugendgarten am Löpsinger Tor.  

Jugendliche aus der Umgebung von Nördlingen, Oettingen, Wemding und sogar aus Rain am Lech kamen nach Nördlingen, um mit dabei zu sein. Die Diskothek Living bot einen Getränkestand mit alkoholfreien Getränken und Cocktails. Ein Food-Truck sorgte mit leckeren Burgern und Pommes für die nötige Stärkung des Partyvolkes. Die Jugendlichen brachten Picknickdecken mit, auf welchen sie es sich vor der Bühne gemütlich machen konnten. Spätestens als es dunkel wurde, tanzten und feierten die Gäste jedoch ausgelassen, unter Beachtung der geltenden Hygieneauflagen, vor der Bühne. Die DJs  heizten den Jugendlichen ein und sorgten an beiden Tagen für beste Stimmung. Eine Nebel- sowie eine Seifenblasenmaschine gehörten zum Equipment der Veranstaltung und gaben dem Jugendgarten dank der professionellen Beleuchtung ein beinahe magisches Ambiente. Außerdem wurden einige Aktionen zur Suchtprävention angeboten, die von den Partybesuchern rege genutzt wurden, wie z. B. ein Spiel, bei dem die Jugendlichen verschiedene alkoholische Getränke nach dem Jugendschutzgesetz und der Altersbeschränkung einstufen sollten. „Man merkt, dass die Jugendlichen nach der langen Veranstaltungspause aufgrund von Corona wieder große Lust haben, sich zu treffen und eine gute Zeit miteinander verbringen wollen!“, so Martina Nagler und Andrea Ramold von der Kommunalen Jugendarbeit am Landratsamt Donau-Ries. 

Ein großer Dank gilt allen Kooperationspartnern, wie der Gemeindlichen Jugendarbeit der Katholischen Jugendfürsorge für die Städte Nördlingen, Oettingen und Wemding, der Präventionsfachstelle beim Landratsamt, dem Team der Diskothek Living und den Verantwortlichen der Stadt Nördlingen. Das Verhalten der Jugendlichen war an beiden Tagen absolut vorbildlich. Sie feierten ausgelassen und man merkte ihnen an, dass sie trotz der schwierigen Zeit ihre gute Laune nicht verloren haben und auch ohne Alkohol in Partylaune kommen können. Alle im Organisationsteam waren sich einig, dass das Feiern noch lange nicht zu Ende ist und die U16-Party nächstes Jahr wieder einen Platz im Veranstaltungskalender finden wird.


U16-Party 2021
 

Weitere Informationen

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.