Straßenwärter (m/w/d)

Ablauf der Ausbildung

Die duale Ausbildung zum Straßenwärter dauert drei Jahre,  ist handlungs- sowie praxisorientiert und beinhaltet folgende Ausbildungsphasen:

  • Die praktische Ausbildung findet in unseren Kreisbauhöfen Monheim und Nördlingen statt.
  • Die theoretischen Kenntnisse werden Ihnen in den Fachklassen der Berufsschule II in Würzburg vermittelt.
  • Außerdem ist eine überbetriebliche Ausbildung in Form von Lehrgängen bei der Straßenmeisterei in Gerolzhofen vorgesehen.
Kontakt
  • Eva-Maria Stelzle
    Aufgabenverantwortliche
    phone 0906 74-595
    mail eva-maria.stelzle@lra-donau-ries.de
  • Voraussetzungen für die Ausbildung zum Straßenwärter

    Wir erwarten von Ihnen

    • einen guten Qualifizierenden Hauptschulabschluss
    • körperliche Belastbarkeit und Freude am Arbeiten im Freien
    • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
    • Handwerkliches Geschick
    • geschickten Umgang mit technischen Geräten

    Aufgaben eines Straßenwärters

    • Arbeitsabläufe planen und kontrollieren
    • Arbeitsstellen einrichten, absichern und räumen
    • Unfallstellen absichern
    • Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen an Bauwerken und Straßen durchführen
    • Grünflächen anlegen und pflegen
    • Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen anbringen und warten
    • Entwässerungseinrichtungen reinigen und instand halten
    • Winterdienst, Räumen und Streuen der Straßen und Wege
    • Führen von Fahrzeugen der Klassen CE

    Aufstiegsmöglichkeiten- und Weiterbildungsmöglichkeiten

    Mit einer abgeschlossenen Ausbildung zum Straßenwärter– können Sie sich zum

    • Straßenmeister
    • Geprüften Poliermeister – Tiefbau
    • Staatlich geprüften Techniker Fachrichtung Bautechnik Schwerpunkt Tiefbau
    • Fach- und Betriebswirt (Technischer Fachwirt)

    fortbilden.

    Eine weitere Fortbildungsmöglichkeit ist die Ausbildung zum Ausbilder für anerkannte Ausbildungsberufe.

    Einstellungsturnus

    Der Landkreis Donau-Ries bildet Straßenwärter nach Bedarf aus und stellt deshalb nicht regelmäßig entsprechende Ausbildungsplätze zur Verfügung. Bitte beachten Sie unser aktuelles Ausbildungsangebot.

    Weitere Informationen erhalten Sie unter:

    Noch Fragen?

    Bitte wenden Sie sich gerne an unsere Ausbildungsbeauftragte.

    Zur Vereinfachung wird im vorstehenden Text auf die zusätzliche Formulierung der weiblichen Form verzichtet.

    Weitere Schlagworte: Straßenwärter (m/w/d)

    Es wurden keine Einträge gefunden.