Wasserkraft

Im Landkreis Donau-Ries gibt es eine Vielzahl von Wasserkraftanlagen und Triebwerken. Die Meisten bestehen bereits seit langer Zeit und werden aufgrund eines sogenannten "Alten Rechtes" betrieben. Die Triebwerke werden überwiegend zur Stromerzeugung genutzt.

Bei den bestehenden Anlagen steht die Anpassung an die aktuelle Rechtslage (§§ 33 bis 35 Wasserhaushaltsgesetz), z. B. die Herstellung der Durchgängigkeit der Gewässer, im Vordergrund.

Die Neuerrichtung einer Wasserkraftanlage bedarf eines umfangreichen Wasserrechtsverfahrens. Auskünfte dazu erteilt der Fachbereich Wasserrecht im Landratsamt Donau-Ries.

Technische und fachliche Fragen werden vom Wasserwirtschaftsamt Donauwörth, der Fachberatung für Fischerei beim Bezirk Schwaben und der Unteren Naturschutzbehörde am Landratsamt Donau-Ries erteilt.

Kontakt
  • Karin Köget
    Fachbereichsleitung
    phone 0906 74-262
    mail karin.koeget@lra-donau-ries.de
  • Weitere Schlagworte: Wasserkraft (Stauanlagen und Triebwerksanlagen)

    Es wurden keine Einträge gefunden.