Kindertagespflege

Was ist Kindertagespflege?

Kindertagespflege umfasst die Betreuung, Förderung, Bildung und Erziehung von Kindern durch geeignete Tagesmütter/-väter. Der Umfang der Betreuung richtet sich nach dem Bedarf der Eltern. In der Regel findet die Betreuung des Kindes im Haushalt der Tagespflegeperson statt, so dass eine familienähnliche Betreuungssituation entsteht.

Eltern haben die Möglichkeit, sich mit ihren Fragen bezüglich der Tätigkeit als Tagespflegeperson oder ihrer Suche nach einem Betreuungsplatz für ihr Kind an die Fachberatungsstelle für Kindertagespflege im Landratsamt Donau-Ries zu wenden.

Kontakt
  • Amt für Jugend und Familie - Kindertagesbetreuung
    phone 0906 74-6238
    mail kinderbetreuung@lra-donau-ries.de
  • Wie finden Sie eine Kindertagespflegeperson?

    Kindertagespflege ist eine familiennahe Betreuungsform, die der Betreuung in Tageseinrichtungen gesetzlich gleichgestellt ist. Eltern können gemeinsam mit der Tagespflegeperson verbindliche Absprachen treffen, wie die Betreuung gestaltet werden soll.

    ​Die Fachberatung für Kindertagespflege des Landkreises Donau-Ries stellt den Kontakt zu qualifizierten Tagesmüttern und –vätern her.

    Wie können Sie eine Kindertagespflegeperson werden?

    Die Teilnahme an einem Qualifizierungskurs ist Voraussetzung für die Tätigkeit als Tagespflegeperson. Im Grund- und Aufbaukurs werden pädagogische, psychologische und rechtliche Inhalte, die für die Tätigkeit als Tagespflegeperson wichtig sind, vermittelt. Der Qualifizierungskurs umfasst 160 Unterrichtseinheiten.

    Weitere Schlagworte: Kindertagespflege