Schülerbeförderung

Der Landkreis Donau-Ries ist für die Beförderung der Schüler bzw. für deren Kostenersatz zum Pflicht- und Wahlpflichtunterricht zuständig, sofern diese von einem Wohnsitz im Landkreis Donau-Ries entweder öffentliche oder staatlich anerkannte private Realschulen, Gymnasien, Berufsfachschulen (ohne Berufsfachschulen in Teilzeitform), Wirtschaftsschulen, Berufsschulen, Fachoberschulen und Berufsoberschulen besuchen. Weitere Voraussetzung ist, dass der kürzeste zumutbare Schulweg in einer Richtung mehr als 3,0 Kilometer beträgt.

Kontakt
  • Christina Kargl
    Teamleitung
    phone 0906 74-6170
    mail christina.kargl@lra-donau-ries.de
  • Peter Stephan
    Stellvertretende Teamleitung
    Gymnasien, Wirtschaftsschulen
    phone 0906 74-513
    mail peter.stephan@lra-donau-ries.de
  • Hildegard Frank
    Sachbearbeitung
    Fachoberschulen, Berufsoberschulen, Schulpflichtverletzungen
    phone 0906 74-6057
    mail hildegard.frank@lra-donau-ries.de
  • Michelle Kraus
    Sachbearbeitung
    Sondervolksschulen, Berufsschulen
    phone 0906 74-6049
    mail michelle.kraus@lra-donau-ries.de
  • Sabine Reichardt
    Sachbearbeitung
    Realschulen, Berufsfachschulen
    phone 0906 74-514
    mail sabine.reichardt@lra-donau-ries.de
  • Jahrgangsstufen 5 – 10:
    Bis einschließlich der 10. Klasse erhalten die Schüler auf Antrag in der Regel Fahrkarten für den öffentlichen Linienverkehr. Die Beantragung erfolgt mittels Erfassungsbogen. Unter bestimmten Voraussetzungen (z.B. Bezug von Kindergeld für drei oder mehr Kinder) findet diese Vorgehensweise auch über die 10. Klasse hinaus Anwendung.

    Ab Jahrgangsstufe 11:
    Ab der Jahrgangsstufe 11 werden die notwendigen, nachgewiesenen Fahrtkosten – ggf. unter Abzug einer Eigenbeteiligung – rückerstattet. Anträge auf Fahrtkostenerstattung können bis spätestens 31. Oktober eines jeden Jahres für das vorangegangene Schuljahr (z. B. spätestens 31.10.2021 für Schuljahr 2020/2021) gestellt werden.

    Alle Formulare liegen auch bei den Schulen (Sekretariat), im Bürgerservice des Landkreises Donau-Ries in Nördlingen (Bürgermeister-Reiger-Straße 5) sowie im Landratsamt Donau-Ries in Donauwörth (Pflegstraße 2) zur Abholung bereit .

    Weitere Schlagworte: Schülerbeförderung