Umschreibung eines Fahrzeugs

1. Umschreibung eines Fahrzeuges innerhalb des Landkreises Donau-Ries

Erforderliche Unterlagen:

  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief) oder Betriebserlaubnis
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Elektronische Versicherungsbestätigung (7-stellige eVB-Nr.)
  • Bisherige Kennzeichen (falls das Fahrzeug noch zugelassen oder außer Betrieb gesetzt ist und die Kennzeichen weiterverwendet werden sollen)
↓ Mehr anzeigen ↓
Kontakt

Es wurden keine Einträge gefunden.

Weitere Schlagworte: Umschreibung eines Fahrzeugs

Anträge & Formulare

SEPA-Lastschriftmandat zum Einzug der Kraftfahrzeugsteuer
Vollmacht zur Zulassung eines Fahrzeuges MIT SEPA-Lastschriftmandat