Gartenkultur & Landespflege

Die Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege berät Fachplaner, Kommunen, Bürger und Gartenbauvereine rund ums Thema Grün. Ferner zählt die Neuanlage, Gestaltung und Pflege der landkreiseigenen Liegenschaften durch die Kreisgärtnerei und die Baumkontrolle zu den Aufgabenschwerpunkten. Die Organisation von Wettbewerben und Projekten im Sinne der Nachhaltigkeit, sind ebenfalls zentrale Bestandteile des Aufgabenspektrums.

Kontakt
  • Paul Buß
    Teamleitung
    Kreisfachberatung
    phone 0906 74-255
    mail paul.buss@lra-donau-ries.de
  • Sophia Och
    Sachbearbeitung
    Kreisfachberatung
    phone 0906 74-6131
    mail sophia.och@lra-donau-ries.de
  • Das Team 141 gliedert sich in zwei Teilbereiche:

    1. Gartenkultur und Landespflege
    2. Heide-Allianz und Naturschutzprojekte

    1. Gartenkultur und Landespflege

    Unsere Aufgaben:

    • Freiflächengestaltungsplanung bei kreiseigenen Gebäuden; landschaftspflegerische Begleitplanung bei Kreisstraßen
    • Pflege der kreiseigenen Außenanlagen und Freiflächen
    • Beratung und fachtechnische Betreuung der Gemeinden in Fragen der Gestaltung und Pflege öffentlicher Freiräume
    • Fachtechnische Beratung und Prüfung kommunaler Satzungen im Bereich Friedhöfe und Grünordnung
    • Fachliche Beurteilung von Freiflächengestaltungsplänen gem. Art. 5 Bay. Bauordnung
    • Kostenlose Beratung der Landkreisbürgerinnen und -bürger bei der umweltgerechten Anlage und Pflege von Gärten
    • Förderung und Durchführung von Wettbewerben zur Ortsverschönerung und Landespflege
    • Fachliche Betreuung von Vereinen und Verbänden, die sich satzungsgemäß mit Gartenbau und Landespflege befassen (Kreisverband Donauwörth und Kreisverband Nördlingen)
    • Fachvorträge, Kurse, Lehrgänge und Lehrfahrten für Baumwarte, Gartenbauvereine und interessierte Gruppen
    • Aus- und Fortbildung von Baumwarten und Gartenpflegern (Kreisverband Donauwörth und Kreisverband Nördlingen)
    • Mitwirkung bei Dorferneuerungen und Flurbereinigungen
    • Wertermittlung von Gehölzen im Rahmen der Amtshilfe
    • Mitwirkung bei fachlich relevanten Ausstellungen und Schwerpunktaktionen wie z. B. Haus- und Hofbaum usw.
    • Kreislehrgarten Monheim
    • Umsetzung der Feuerbrandverordnung und Beratung zum umweltgerechten Pflanzenschutz
    • Betreuung der israelitischen Friedhöfe im Landkreis
    Weitere Schlagworte: Gartenkultur und Landespflege, Heide-Allianz, Heide, Magerrasen, Schafe, Rinder, Weide, Naturschutzprojekte, Naturschutz, Beweidung, Ziege,

    Es wurden keine Einträge gefunden.