Botanischer Obstgarten Donau-Ries auf Schäbles Schenkung

Das Grundstück zwischen Wemding und Rudelstetten übertrug Antonie Schäble 2011 dem Landkreis Donau-Ries. Verbunden mit der Schenkung war der ausdrückliche Wunsch, das Stück Land „… zum Wohle der Natur und der Menschen durch naturgemäße Pflegemaßnahmen zu erhalten und als lehrreiches Naturobjekt vor allem für die Jugend auszubauen.“

↓ Mehr anzeigen ↓
Kontakt

Es wurden keine Einträge gefunden.

Es wurden keine Einträge gefunden.

Es wurden keine Einträge gefunden.

Es wurden keine Einträge gefunden.

Muskatellerbirne

Geschichte:

Die genaue Entstehung ist unbekannt. Sickler beschrieb sie 1798. Sie stammt vermutlich aus Thüringen oder Sachsen.

Frucht:

Kleine bis mittelgroße, länglich birnförmige Früchte mit harter, glatter Schale. Grundfarbe bei zuerst grünlich, bei reife hellgelb, sonnenseitig rötlich gefärbt mit braunen Schalenpunkten. Halbschmelzendes, saftiges Fruchtfleisch mit deutlichem Muskatgeschmack.

Reifezeit:

Ab ca. Mitte August. Die Früchte halten nur ungefähr 10 Tage, dann beginnen sie zu schrumpfen und werden innen teigig.

Standort:

Stellt kaum Ansprüche an Klima und Boden. Ist bis in höhere Lagen gut anbaufähig. Auf nährstoffreichen Böden, in warmer Lage ist der Ertrag allerdings höher und regelmäßiger.

Anfälligkeit:

Robust gegenüber Krankheiten und Schädlingen.

Blüte:

Frühe, witterungsunempfindliche Blüte. Guter Pollenspender.

Ausdünnen der Fruchtansätze nach der Blüte reguliert den Ertrag und wirkt sich positiv auf die Fruchtgröße aus.

Sonstiges:

Trägt meist aufgrund Alternanz nur alle zwei Jahre.

Nicht identisch mit der Sorte 'Späte Muskateller'


Buch: Alte und neue Birnensorten, Quitten und Nashi, Birnbaum Muskatellerbirne - Wuchsform: Halbstamm | Alter: 3 jährig | Stammumfang: 6-8 | Standort: Wiese | Unterlage: Sämling | Wurzel: Wurzelnackt (biobaumversand.de), Sommerbirne 'Muskateller', 'Aurate' mittel - Pyrus communis 'Muskateller' / 'Aurate' - Baumschule Horstmann (baumschule-horstmann.de), Microsoft Word - Kleine, lange Sommermuskateller_nda.doc (obstsortendatenbank.de)

Weitere Schlagworte: Der botanische Obstgarten - Schäbles Schenkung

Es wurden keine Einträge gefunden.

Es wurden keine Einträge gefunden.

Es wurden keine Einträge gefunden.

Es wurden keine Einträge gefunden.